Sie wissen nicht, wie Sie die Druckerwalzen reinigen sollen? Schau mal

Auf den Papierfächern, Patronen, Führungen und Walzen des Druckers bilden sich langsam Papierstaub, Schmutz und Schmutz, die beim Drucken von Rechnungen, Geschäftsbriefen, Geschäftsplänen, Vorschlägen, gesetzlichen Verträgen, Vorstandsbeschlüssen, Richtlinien und Tabellenkalkulationen am wahrscheinlichsten zu Papierstaus führen oder ein anderes Geschäftsdokument. Es wird daher dringend empfohlen, die Walzen Ihres Druckers regelmäßig zu reinigen. Während der Reinigung der Druckerwalzen sollten Sie eine sichere Technik anwenden, die den Gummi der Walzen nicht zerstört.

Papierfachrollen

Schritt 1

Schalten Sie Ihren Drucker aus und ziehen Sie alle Kabel ab. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. Ziehen Sie nun das Druckerpapierfach heraus und versuchen Sie, die Rollen im Fach zu lokalisieren. Jede Druckerwalze hat entweder eine schwarze oder eine graue Farbe und besteht aus Gummi. Entfernen Sie vorsichtig die Rollen aus dem Fach.

Bei HP Tintenstrahldruckern befinden sich die Walzen nicht im Papierfach, sondern befinden sich im Drucker in dem Bereich, in dem das Papierfach in die Druckmaschine gleitet. Entfernen Sie das Fach langsam und stellen Sie den Drucker gerade auf, sodass der Bereich des Fachs nach oben zeigt. Versuchen Sie dann, nach den Rollen zu suchen.

Schritt 2

Gießen Sie 1 Esslöffel sauberes Wasser oder Isopropylalkohol auf ein fusselfreies Tuch und beginnen Sie dann mit der Reinigung der inneren Schalenrollen mit dem Reinigungstuch. Falten Sie das Tuch in Form einer Q-Spitze und wiederholen Sie den Reinigungsvorgang, bis die Druckerwalzen frei von Staub und Schmutz sind.

Schritt 3

Reinigen Sie die Walzen Ihres Druckers mit einem trockenen und fusselfreien Tuch, um Schmutz, Staub oder Ablagerungen zu entfernen. Lassen Sie die Walzen des Druckers vollständig trocknen, bevor Sie das Fach wieder in den Drucker schieben.

Interne Einzugsrollen – Nur für Laserdrucker

Schritt 1

Schalten Sie Ihren Drucker aus und ziehen Sie alle Kabel ab. Decken Sie die Vordertür des Druckers ab und ziehen Sie die Tonerkartusche des Druckers vorsichtig in Ihre Richtung, um sie vom Drucker zu lösen.

Schritt 2

Versuchen Sie, die internen Einzugsrollen des Druckers zu lokalisieren. Die Rollen sind entweder schwarz oder grau und bestehen aus Gummi. Heben Sie die Walzen langsam nach oben zur Vorderseite des Druckers. Ziehen Sie nun die Rollen heraus und legen Sie sie auf eine glatte und saubere Oberfläche wie Werkbank oder Schreibtisch.

Schritt 3

Gießen Sie 1 Esslöffel Wasser oder Isopropylalkohol auf ein fusselfreies Tuch und beginnen Sie mit der Reinigung. Falten Sie das Reinigungstuch in zwei Hälften und wiederholen Sie den Vorgang, bis die Walzen frei von Staub und Schmutz sind.

Schritt 4

Reinigen Sie die Walzen mit einem trockenen Reinigungstuch, um verbleibende Staub- oder Schmutzpartikel zu entfernen. Lassen Sie die Walzen vollständig trocknen, bevor Sie die Aufnahmerollen wieder einsetzen. Setzen Sie nun die Tonerkartusche wieder richtig ein und schließen Sie die Vordertür des Druckers.

Komponenten

  • Ein Temperatursensor
    • Ein Mikrocontroller
    • 5V DVC Spannungsregler
    • 16 Zeichen in 2 Zeilen

Sobald Sie diese Komponenten bei sich haben, können Sie loslegen

AVR Development Kit

Ein Entwicklungskit von AVR enthält Folgendes. Schauen Sie sie sich an:

  • EasyAVR v7-Entwicklungssystem
  • SmartPROTO-Karte
  • mikroBasic PRO für AVR-Compiler mit USB-Dongle-Lizenz
  • Zeichen LCD 2×16 mit blauer Hintergrundbeleuchtung
  • EasyConnect-Karte
  • Grafik-LCD 128×64 mit Touchpanel
  • DS1820 Temperatursensor
  • Plastikstift für Touch Panel
  • USB-Kabel
  • Gedruckte Handbücher
  • Serielles Kabel

Verschiedene Arten von AVR-Starterkits

  • AVR Dragon ICE mit STK200 AVR-Karte: Es ist einfach zu bedienen, erweiterbar und flexibel. Es ist ein sehr praktisches Kit, wenn es um Entwicklung und Training geht.
  • AVR Dragon ICE mit STK300 AVR-Karte: Auch dieses Kit ist sehr nützlich für Schulungen und bietet ein umfassendes Paket.
  • USB STK200 AVR Starter Kit: Es ist das am häufigsten verkaufte Kit und von anderen AVR-Kits hat sich dieses als das erfolgreichste erwiesen.
  • USB STK200 AVR-Starterkit: Dieses Starterkit wird mit einem USB-Programmierer geliefert, der für ATmega128 und andere Mikrocontroller entwickelt wurde.
  • Paralleler Anschluss des AVR STK200 Starter Kit:
    Auch dies hat eine starke Nachfrage auf dem Markt. Als Starter-Kit hat es sich als großer Erfolg herausgestellt. Es gehört zu den meistverkauften Starter-Kits.
  • AVR ATmega128 Mikrocontroller-Starterkit – Parallelanschluss: Ein sehr nützliches Kit für Schulungs- und Entwicklungsarbeiten.

Falls Sie bereit sind, Ihre Kenntnisse im Bereich des Entwurfs eingebetteter Systeme und Mikrocontroller zu verbessern, oder Unterstützung benötigen, um eines Ihrer Projekte abzuschließen, kann dieses System für Sie von immenser Bedeutung sein. Trotz der Tatsache, dass Sie und Ihre Bedürfnisse möglicherweise zu verschiedenen Kategorien gehören, scheinen Sie dasselbe System zu haben. Sie alle haben das gleiche Ziel, nämlich das Design von Mikrocontrollern zu lernen und zu beherrschen

Es stellt sich heraus, dass DNA das beste Speichermedium auf der Erde ist. Nichts schlägt es. Denken Sie darüber nach, alle Richtungen, aus denen Sie bestehen, sind auf winzigen Proteinen gespeichert, die selbst mit einem Mikroskop schwer zu erkennen sind. Das menschliche Genom (all diese Richtungen, die Ihre Augenfarbe, Haarfarbe, Körpergröße und Haut steuern) enthält zwischen 25.000 und 30.000 Gene. Das ist eine Menge Informationen, die in diese mikroskopischen Strukturen komprimiert sind.

Lassen Sie uns relativieren, wie viel Daten DNA enthalten kann. Bedenken Sie diese Tatsache: Ein Gramm DNA kann die gleiche Menge an Informationen enthalten wie 14.000 Blu-ray-Discs! (Bei einem Gramm geht es darum, wie viel eine Büroklammer wiegt!) Noch unglaublicher ist, wie lange Informationen in der DNA gespeichert werden können. Im Jahr 2008 entdeckten Wissenschaftler einen menschlichen Oberschenkelknochen, der in Sibirien an einem Fluss angespült wurde. Sechs Jahre später wurde dieser Knochen schließlich analysiert, um herauszufinden, wie alt er tatsächlich war. Es stellte sich heraus, dass es von einem Mann kam, der vor über 45.000 Jahren lebte und starb. Die tatsächliche DNA, die noch in diesem Fossil erhalten ist, bestätigte sein Alter.

Es gibt also ein Material, das unglaublich lange Datenmengen für lächerlich lange Zeiträume speichern kann. Denken Sie jetzt an Ihre eigene DNA mit den Tausenden von Genen, die sie enthalten. Alle zusammen ergeben, wer Sie sind. DNA ist jedoch nicht nur nützlich, wenn Sie sich entwickeln, sondern kann auch dekodiert werden, um herauszufinden, wer Sie sind. Es gibt genetische Tests für Genealogie und Abstammung und andere, die Ihnen helfen können, die natürlichen Stärken Ihres Körpers in Bezug auf Fitness aufzudecken. Die Wissenschaft entschlüsselt immer noch die komplexen Abläufe, wie all diese Proteine ​​miteinander interagieren. Es ist also fair zu sagen, dass Ihr Code viel mehr enthält, als irgendjemand bisher bemerkt hat.

DNA reagiert jedoch auch auf die Umgebung und kann sich im Laufe der Zeit abbauen. All diese geringfügigen Umweltprobleme in Ihrer genetischen Rüstung können sich im Laufe der Zeit auf Ihre Gesundheit auswirken. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre DNA zu sichern und zu speichern, genau wie die Daten, die Sie auf einer Festplatte aufbewahren würden. Wenn Sie eine Probe Ihrer DNA so früh wie möglich aufbewahren, bedeutet dies, dass sie in ihrer reinsten Form vorliegt und möglicherweise für den medizinischen Fortschritt in den kommenden Jahren nützlicher ist.

Durch das Verständnis, dass DNA die bestmögliche Festplatte der Natur ist, arbeiten Wissenschaftler jetzt hart daran, sie in die Festplatte für unsere Zukunft umzuwandeln.

 

Leave a Reply