Hochdichte Stromverteilungseinheiten (PDUs)

Die Berechnung von Web-Skalen mit hoher Dichte erfordert einen völlig anderen Ansatz zur Kühlung oder besser gesagt zum Mangel an Kühlung und zur Verwendung von Außenluft. In ähnlicher Weise ist ein anderer Ansatz erforderlich, wie die Stromversorgung im Rack verwaltet und bereitgestellt wird. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Stromverteilung innerhalb eines Racks. Hierfür gibt es mehrere Ansätze, und ein solcher Prozess wird nachstehend erläutert.

Empfohlener Prozess:

1. Die AC-3-Phase ist obligatorisch, um eine hohe Dichte zu erreichen. Es ist effizient und skalierbar. Es stellt Herausforderungen wie das Ausgleichen von Lasten über ABC-Phasen eines 3-Phasen-Stromkreises.

2. High Density Outlets (HDOs) sind ein Muss. Standardsteckdosen können nicht verwendet werden, da dies zu einem Problem von Formfaktoren wie Kabelmanagement, Betriebsproblemen oder Standardsteckdosen führt, die einfach eine teure Breite auf dem Rackplatz verbrauchen.

3. Wechselphasen innerhalb der Ausgänge lösen die Probleme des Ausgleichs der ABC-Phasen auf einer 3-Phasen-Schaltung. Es ist besser, das Ausbalancieren der Phasen im Rack zu lösen, als in der vorgelagerten Anlage, RPP, Boden-PDU oder sogar auf Bodenebene.

4. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Lastkonfiguration in mehreren Intervallen messen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen: Software, Hardware, Eingangsmessung usw. Software ist derzeit weit verbreitet. Die Verwendung von IPMI-Schnittstellen zur Erfassung solcher Informationen ist besser, agiler und detaillierter.

5. Netzwerkschränke sind mit dichteren Portzahlen gefüllt.

6. Netzwerkschränke benötigen weniger Steckdosen, aber mehr Strom. 10G-, 40G-, 100G- und sogar 400G-Verbindungen, die relativ schnell zunehmen, bedeuten, dass Sie mehr Strom pro Port bereitstellen müssen. Die Stromversorgung muss auch wirklich redundant sein. Ein Fehler in einem Netzwerkschrank ist viel teurer als ein Fehler auf Server- / Computerebene.

7. Abzweigkästen mit hoher Dichte können die Anzahl der Abzweigkästen verringern, indem sie die Busbahn sauberer machen und Ihnen die Möglichkeit geben, viele Schaltkreise in ein einzelnes Rack einzufügen. Unter Berücksichtigung dieser hohen Punkte sind hier einige der einzigartigen Lösungen aufgeführt.

1. 35.2KW 0U High Density 108 Outlet Rack PDU-Konfiguration für das Gehäuse

2. 8,8 kW 2U-PDU-Konfiguration mit 24 D-Steckdosen mit hoher Dichte für den Netzwerkschrank

3. 8,8 kW 1U PDU-Konfiguration mit 12 Density-Rack-Racks für den Netzwerkschrank

Es gibt grundlegende Herausforderungen bei Vorlaufzeiten, zeitnahem Inventar und der Möglichkeit, diese global in verschiedenen Konfigurationen für Bereitstellungen zu beziehen. Die beste Lösung wäre, die Einheiten in großen Mengen von mindestens 400 Stück zu lagern.

Unified Threat Management (UTM) ist ein Begriff, der vielen Menschen noch fremd ist, selbst denen, die sich für Computer interessieren, und sogar vielen, die in der Branche arbeiten. Dies wird sich jedoch in naher Zukunft sicherlich ändern.

Ein UTM-Gerät ist die nächste Entwicklung der traditionellen Firewall.

Die meisten von uns haben eine Firewall, ob wir sie kennen oder nicht, die in das Modem integriert ist, mit dem wir eine Verbindung zu unserem Internetdienstanbieter (ISP) herstellen. Die Grundfunktion besteht darin, zu verhindern, dass externer Datenverkehr in unseren lokalen privaten Bereich gelangt, indem “Ports” geschlossen werden, die nicht verwendet werden. Stellen Sie sich das als eine Mauer zwischen Ihnen und dem Internet vor, die verhindert, dass etwas auf Ihren Computer gelangt. Das Problem ist, dass wir einige Dinge auf unseren Computer bringen möchten – E-Mail-Verkehr, Web-Verkehr usw. Um den Verkehr zuzulassen, den wir einlassen möchten, stechen wir speziell für diese Art von Verkehr ein Loch in die Wand. Diese Löcher werden als Ports bezeichnet. Insgesamt sind wir mit einer Firewall viel sicherer als ohne, aber die offenen Ports weisen immer noch potenzielle Schwachstellen auf, die nicht gut ausgenutzt werden könnten.

Unified Threat Management-Geräte kombinieren die Funktionen einer Firewall mit einer Anti-Virus-Lösung für Steroide. Die Ports sind weiterhin geöffnet, damit der Datenverkehr, den wir benötigen, für unseren Tag benötigt wird, aber jedes Datenverkehrspaket, das über die UTM geleitet wird, wird intelligent auf Viren, Malware, Spam und unangemessenen Inhalt überprüft. Sie bieten auch erweiterte Dienste zur Erkennung von Eindringlingen / zur Verhinderung von Eindringlingen.

In jüngerer Zeit bieten UTM-Geräte auch Data Loss Prevention-Dienste an. Mit DLP können Sie private Daten oder Ihr geistiges Eigentum angeben und verhindern, dass diese Daten das Netzwerk verlassen, ohne dass Sie dies ausdrücklich sagen. Dies kann auf automatisierte Dienste ausgedehnt werden, die beispielsweise auf Kreditkartendaten achten, um Sie vor Daten- und Identitätsdiebstahl zu schützen.

Der Hauptmarkt für UTM-Geräte war der kleine bis mittlere Unternehmenssektor, da mit dem Kauf und der Wartung der Geräte Kosten verbunden sind (zusätzlich zu den Kosten für das Gerät selbst wird eine jährliche Gebühr für die Pflege der Filterdefinitionen erhoben, ähnlich In letzter Zeit haben Anbieter jedoch begonnen, Lösungen für den SOHO-Markt (Small Office / Home Office) zu entwickeln. Angesichts der zunehmenden Bedrohung durch Ransomware ist es nur eine Frage der Zeit, bis Optionen verfügbar sind für den Heimanwendermarkt.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass UTM-Geräte zwar einen enormen Anstieg des Computerschutzes bieten, jedoch nicht als Ersatz für herkömmliche Anti-Virus-Software empfohlen werden, sondern als Ergänzung dazu. UTMs schützen Sie nur vor externen Bedrohungen und scannen nur den Datenverkehr während der Übertragung. Wenn Ihr Sohn, Ihre Tochter oder eine andere Person einen mit Viren infizierten Film auf einem USB-Stick nach Hause bringt und ihn einsteckt, möchten Sie diese AV-Software!

Menschen mit Desktops oder Laptops, sogar Smartphones und anderen Computersystemen benötigen häufig Computerreparaturdienste. Unter Berücksichtigung aller Punkte gibt es einige entscheidende Aspekte bei der Einstellung eines Reparaturunternehmens, das über praktische Erfahrung in einer Vielzahl moderner Computergeräte verfügt.

Zum Beispiel ist es wichtig zu erkennen, was von einem Unternehmen zu erwarten ist, das Computerreparaturen anbietet, um sicherzustellen, dass Sie eine fantastische Erfahrung machen.

Schauen wir uns einige Punkte an, die Sie in einer Computerreparaturfirma suchen müssen.

Starkes Portfolio – Eine wirklich lange Liste zufriedener Kunden

Es gibt viele Unternehmen, die Reparaturvorteile anbieten, aber Sie müssen ein Unternehmen finden, das immer wieder bewiesen hat, dass es außergewöhnliche Dienstleistungen zu erschwinglichen Kosten erbringen kann. Finden Sie ein Unternehmen mit einem guten Ruf und einer langen Liste hochzufriedener und zufriedener Kunden, die neuen und potenziellen Kunden mitteilen, dass sie das beste Computerreparaturunternehmen ausgewählt haben.

Dies ist vielleicht ein herausragender Punkt unter den wichtigsten Aspekten, wenn es darum geht, eine Computerreparaturorganisation auszuwählen. Ein starkes Portfolio mit zufriedenen Kunden ist häufig der beste Indikator dafür, dass diese Organisation das bietet, was sie verspricht.

Leave a Reply